Second Opinion

In manchen Fällen kann es bei Problemen schwierig sein um den richtigen Weg zu wählen und sich entscheiden zu können. Manchmal wissen Tierärzte, Hufschmiede und Therapeuten nicht mehr weiter, oder sind Sie sich selbst nicht mehr sicher was richtig und falsch ist….
In solchen Fällen kann es behilflich sein um um eine zweite Meinung ein zu holen. Hierfür können Sie Kontakt mit mir aufnehmen und stehe ich Ihnen mit meiner Erfahrung und fundierten Meinung zur Verfügung. Sie wissen, dass ich kein großer Befürworter des genagelten Beschlages bin, das bedeutet allerdings nicht, dass ich diese Alternative kontinuierlich schwarz mache. Sollte ein Beschlag fachmännisch angebracht sein und die Ursache für das eigentliche Problem nicht im Beschlag liegen, bekommen Sie dies auch ehrlich von mir zu hören.
Sollten Sie mich um eine zweite Meinung fragen gucken wir zusammen auch immer auf die Ernährung und das weitere Management rund ums Pferd und wenn nötig auch selbst auf das Training.
Mein Befund wird direkt besprochen und Sie empfangen eine dementsprechende Beratung. Sollte es erwünscht sein, kann nach der Beratung auch eine erste Behandlung stattfinden.